Mit dem Arbeitszeitmodell können Sie die Arbeitstage und -zeiten für Ihre Mitarbeiter festlegen, die sowohl für die Berechnung von Überstunden als auch Abwesenheiten verwendet werden. Sie können verschiedene Arbeitszeitmodelle anlegen, wie z.B.:

Arbeitszeitmodell #1: Vollzeit-40, 📆 Montag-Freitag, ⏳ jeweils 8 Stunden  
Arbeitszeitmodell #2: Teilzeit-28, 📅 Montag-Donnerstag, ⏰ jeweils 7 Stunden  

  1. Login zu Ihrem kiwiHR account
  2. Im Menü links auf Anwesenheiten
  3. Klicken Sie auf Arbeitszeitmodelle
  4. Klicken Sie auf Arbeitszeitmodell erstellen
  5. Bezeichnung eingeben
  6. Speichern

Bitte beachten Sie, dass nur Account-Inhaber und Administratoren die Arbeitszeitmodelle erstellen und verwalten können.

Did this answer your question?