1. Login zu Ihrem kiwiHR account
  2. Im Menü links auf Anwesenheiten
  3. Klicken Sie auf Arbeitszeitmodelle
  4. Wählen Sie das Arbeitszeitmodell, das Sie bearbeiten möchten
  5. Klicken Sie auf Arbeitstage im linken Menü
  6. Aktivieren Sie die Arbeitstage (Mo-Fr. sind per Default bereits aktiviert)
  7. Definieren Sie die die Arbeitsstunden für die aktivierten Arbeitstage
  8. Speichern

Arbeitszeiten

Die eingetragenen Arbeitszeiten werden dazu verwendet die monatlich zu erwarteten Arbeitszeit der Mitarbeiter zu berechnen.

Auswirkung der Arbeitszeitmodelle auf die Abwesenheiten

Die Konfiguration der Arbeitszeitmodelle wirkt sich auf die Beantragung von Abwesenheiten (wie z.b. Urlaub) aus. Abwesenheiten werden nur für ausgewählte Arbeitstage abgezogen.

Did this answer your question?