Schritt 1: Mitarbeiter erstellen

  1. Klicken Sie auf Mitarbeiter
  2. Klicken Sie auf Mitarbeiter erstellen 
  3. Füllen Sie die Pflichtfelder Vorname, Nachname und E-Mail aus
  4. Freiwillige Angaben wie Beschäftigungsbeginn werden beispielsweise dafür verwendet den Urlaubsanspruch eines Mitarbeiters zu bestimmen
  5. Wenn Sie Login senden auswählen, wird der Mitarbeiter per E-Mail zu kiwiHR eingeladen um das Profil zu vervollständigen.

Step 2:  Positionen erstellen

Positionen sind Stellenbezeichnungen von Mitarbeitern aus Ihrem Unternehmen, wie z.B. Marketing Manager oder HR Manager. Eine Position kann mehreren Mitarbeitern zugeordnet werden, ein Mitarbeiter kann jedoch nur eine Position inne haben. Die Position eines Mitarbeiters ist für alle Kollegen sichtbar.

Positionen erstellen

  1. Gehen Sie zu Unternehmen
  2. Klicken Sie auf Positionen 
  3. Klicken Sie auf Position erstellen
  4. Fügen Sie eine Bezeichnung hinzu
  5. Klicken Sie auf Speichern

Step 3: Teams erstellen

Sie können Teams erstellen und ihnen Mitarbeiter zuordnen, sodass diese identisch mit den Abteilungen Ihres Unternehmens sind. Ein Team besteht aus beliebig vielen Teammitgliedern und mindestens einem Teammanager.

Teams erstellen

  1. Gehen Sie zu Unternehmen
  2. Klicken Sie auf Teams 
  3. Klicken Sie auf Team erstellen
  4. Fügen Sie eine Beschreibung hinzu
  5. Klicken Sie auf Speichern

Step 4: Standorte erstellen

Standorte beschreiben die lokale Zugehörigkeit Ihrer Mitarbeiter. Sie definieren zudem die gesetzlichen Feiertage der Region, die einem Mitarbeiter dort zustehen.

Standorte hinzufügen

  1. Gehen Sie zu Unternehmen
  2. Klicken Sie auf Standorte 
  3. Klicken Sie auf Standort erstellen
  4. Fügen Sie eine Bezeichnung hinzu
  5. Klicken Sie auf Speichern

Step 5: Abwesenheitsarten erstellen

Standard Abwesenheitsarten

Urlaub und Krank sind vorgegebene Abwesenheitsarten. Sie können beliebig viele weitere wie z.B. Fortbildung oder Home-Office definieren und hinzufügen.

Abwesenheitsarten hinzufügen

  1. Gehen Sie zu Abwesenheiten 
  2. Klicken Sie auf Arten 
  3. Klicken Sie auf Art erstellen 
  4. Fügen Sie eine Bezeichnung hinzu
  5. Klicken Sie auf Speichern

Step 6: Abwesenheitsregelungen erstellen

Abwesenheitsregelungen werden Mitarbeitern zugeordnet. Je nach Bedarf können Sie verschiedene Regelungen erstellen, die verschiedene Vertragsklauseln wie beispielsweise den jährlichen Urlaubsanspruch oder Resturlaub darstellen. 

Abwesenheitsregelungen helfen dabei verschiedene Vertragstypen zu verwalten wie beispielsweise Vollzeit-Angestellte, Teilzeit, Trainees, Freelancer usw.

Abwesenheitsregelung erstellen

  1. Gehen Sie zu Abwesenheiten 
  2. Klicken Sie auf Regelungen 
  3. Klicken Sie auf Regelung erstellen 
  4. Fügen Sie eine Bezeichnung hinzu
  5. Klicken Sie auf Speichern
Did this answer your question?