Standard Abwesenheitsarten

Urlaub, Krank sowie Überstundenabbau sind die einzig vorgegebenen Abwesenheitsarten. Diese können jedoch bei Bedarf in der jeweiligen Abwesenheitsregelung jederzeit deaktiviert werden.

Weitere Abwesenheitsarten wie z.B. Home-Office, Training oder Elternzeit können hinzufügen werden.

Abwesenheitsarten erstellen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen / Abwesenheiten
  2. Klicken Sie auf Arten und anschließend auf Art erstellen
  3. Fügen Sie eine Bezeichnung hinzu und klicken Sie anschließend auf Speichern

Sichtbarkeit der Bezeichnung

Abwesenheitsarten können im Kalender generell als “Abwesend” für die Mitarbeiter angezeigt werden, ohne dass der genaue Grund definiert wird. So können z.B. Ausfälle bei Krankheiten einfach als “Abwesend” dargestellt werden. 

Admins und Teammanager (nur für ihre Teammitglieder) sehen nach wie vor die Bezeichnung der Abwesenheiten.

Abwesenheitsarten bearbeiten

Die Bezeichnung sowie die Sichtbarkeit von Abwesenheitsarten kann jederzeit in der jeweiligen Abwesenheitsart bearbeitet werden. Gehen Sie zu Abwesenheiten / Arten und klicken Sie auf die jeweilige Abwesenheitsart, die Sie bearbeiten möchten.

Abwesenheitsarten löschen

Wird eine Abwesenheitsart gelöscht, so wird diese auch aus allen Abwesenheitsregelung entfernt, die diese Art beinhalten. 

Did this answer your question?