Wenn neue Termine in Ihrem kiwiHR-Kalender erscheinen, ist es möglich, diese mit dem Kalender Ihrer Wahl zu synchronisieren.

So exportieren Sie Ihren Kalender

  1. Gehe zu Kalender

  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol Kalenderexport

  3. Passen Sie Ihre Konfiguration an

  4. URL-Link kopieren

So synchronisieren Sie den kiwiHR-Kalender mit dem Google-, Outlook- und Apple-Kalender

Google Kalender

  1. Öffnen Sie Ihren Google-Kalender

  2. Klicken Sie auf "Weitere Kalender hinzufügen"

  3. URL auswählen

  4. Fügen Sie den von kiwiHR generierten URL-Link ein

  5. Klicken Sie auf "Kalender hinzufügen"

Microsoft Outlook

  1. Gehen Sie zu Outlook

  2. Öffnen Sie die Registerkarte Kalender

  3. Klicken Sie auf "Kalender hinzufügen" und wählen Sie "von URL"

  4. Fügen Sie den von kiwiHR generierten URL-Link ein

  5. Geben Sie den Namen des Kalenders ein

  6. Klicken Sie auf "Speichern"

Mehrere Kalender gleichzeitig in Outlook anzeigen

  1. Aktivieren Sie im Kalender im Navigationsbereich das Kontrollkästchen eines anderen Kalenders, den Sie anzeigen möchten

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Kalender auf "Im Overlay-Modus anzeigen"

  3. Um einen weiteren Kalender hinzuzufügen, wiederholen Sie Schritt 2

Apple-Kalender

  1. Öffnen Sie die iCal-App

  2. Wählen Sie die Datei -> "Neuer Kalender..."

  3. Kopieren Sie den von kiwiHR generierten URL-Link

  4. Klicken Sie auf Abonnieren

  5. Wählen Sie im Dialogfeld "jede Stunde", um den Kalender aktualisieren zu lassen

  6. Klicken Sie auf "OK", um zu bestätigen

Wie regelmäßig werden die Kalender synchronisiert?

Google und Outlook werden alle 24 Stunden aktualisiert.

Bei Apple liegt es an Ihnen, die Regelmäßigkeit nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.

Did this answer your question?